Ehrung unserer 1. Volleyballdamen

Unsere 1. Volleyballdamen sind am Mittwoch, den 18.09. im Bezirksamt Eimsbüttel für ihre besondere Leistung in der Saison 2018/2019 in der Regionalliga und den damit verbundenen Aufstieg in die 3. Volleyball-Bundesliga geehrt worden. Herzlichen Glückwunsch!

Komm Baby, tanz mit mir!

Dieser Kurs bietet Müttern oder auch Vätern die Möglichkeit, sich gemeinsam mit ihrem Baby zu bewegen. Zu schöner Musik wird Tanzpädagogin Johanna mit euch einfache Tanzübungen und Choreographien mit Elementen aus Jazz Dance, Ballett und Modern Dance lernen, die Spaß machen und Körper, Geist und Seele sanft fordern. Kraft, Koordination und Haltung werden dabei geschult und die Rückbildung unterstützt. Dein Baby kann mit anderen Babys spielen oder ist sicher in seiner Tragehilfe und tanzt mit, wodurch Motorik und Gleichgewichtssinn sowie die Nachreifung der Hüftgelenke gefördert werden.

Immer mittwochs, 23.10.-11.12.2019 von 10.00-11.00 Uhr, 8 Termine

Ort: GWE-Sporthaus Tiefenstaaken, Julius-Vosseler-Straße 195

Kosten: 15 € für Mitglieder und 60 € für Nichtmitglieder.

Für diesen Kurs ist auch eine 5er-Karte erhältlich, einzulösen an 5 Terminen im Kurszeitraum. Die 5er-Karte ist nicht verlänger- oder übertragbar.

Kosten:12 € Mitglieder, 45 € Nichtmitglieder

Anmeldung erforderlich bis 02.10.19 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Faszio® Ganzheitliches Faszientraining

Das fasziale Gewebenetzwerk zieht sich durch und um unseren Körper. Es stabilisiert, reagiert auf Impulse, ist zugleich fest und geschmeidig, dient als körpereigene Verletzungsprophylaxe und beherbergt große Teile des Immunsystems und des Stoffwechsels. So unterschiedlich diese Eigenschaften sind, so vielseitig kann man sie in Sportbewegungen und im Alltag einsetzen. Das Bewegungskonzept von FASZIO® beinhaltet sieben Strategien, die geschmeidig und beweglich machen sowie Schnellkraft und Stabilität trainieren.

Jetzt als Kurs!

Immer sonntags, 27.10.-11.12.19 von 10.00-11.00 Uhr, 8 Termine

Ort: GWE-Sporthaus Tiefenstaaken, Julius-Vosseler-Straße 195

Kosten: 24 € für Mitglieder und 72 € für Nichtmitglieder.

Anmeldung bis zum 02.10.19 bitte an die Geschäftsstelle per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fitness in der Schwangerschaft

Fit und gesund durch die Schwangerschaft

Du bist schwanger und möchtest deinen Körper bestmöglich auf das kommende Wunder vorbereiten? Dann bleibe mit dem Kurs "Fitness in der Schwangerschaft" fit und gebe gleichzeitig Acht auf dich und besonderen Situation deines Körpers. Mit sanften, aber zugleich kräftigenden Übungen gibt dir der Kurs die Möglichkeit, entspannt, sportlich und gesund zu bleiben.

Kurs

7 Termine

Donnerstags, 24.10.-12.12.19 (nicht am 31.10.) von 18.00-19.00 Uhr

GWE-Sporthaus Tiefenstaaken, Julius-Vosseler-Straße 195, 22527 Hamburg

Kosten: 12,- Euro Mitglieder, 58,- Euro Nichtmitglieder

Anmeldung bis zum 02.10.2019 an die Geschäftsstelle unter: info(at)gweimsbuettel.de

GWE-Yoga-Nacht

Du bist herzlich willkommen, wenn Du schon immer einmal den Unterschied zwischen verschiedenen Yoga-Stilen am eigenen Leib erfahren oder Dir etwas Gutes tun wolltest. Vielleicht möchtest Du einfach entspannen, nette Leute treffen oder Dich über Yoga und die Bedeutung des "Om" informieren, dann bist Du bei uns genau richtig.

In kurzen 30-minütigen Einheiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Yoga-Basics, Yin Yoga, Bedeutung des Om, Kundalini Yoga, Tiefenentspannung) lernst Du das vielfältige Angebot bei Grün-Weiß kennen. Besuche einzelne Einheiten oder nutze den 4-stündigen Workshop für einen kompakten Eindruck durch die ganze Welt des Yoga. Komm vorbei und mach mit. Anmeldung und Vorerfahrungen nicht nötig. #BeActive und spare bei Vereinsbeitritt die Aufnahmegebühr.

Yoga Nacht Flyer 

 

ProgrammGWE-Yoga-Nacht.png

17:00-17:30 Uhr Begrüßung / Intro / Tea & Fruit

17:30-18:00 Uhr Yoga-Basics Hatha Yoga

18:00-18:30 Uhr Vortrag "Die Bedeutung des Om"

18:30-19:00 Uhr Yin Yoga

19:00-19:30 Uhr Anti-Stress Yoga / Kundalini Yoga

19:30-20:00 Uhr Selbstliebe / Kundalini Yoga 

20:00-20:30Uhr Einführung in die Meditation

20:30-21:00Uhr Tiefenentspannung

 

 

 

Schnupperworkshop Fechten

Cool im Kopf und schnell wie ein Blitz, denn Fechten...

... schult die Fähigkeit, in rasch wechselnden Situationen den Überblick zu behalten und sich erfolgreich durchzusetzen.  

... fördert koordinative Fähigkeiten und trainiert das Gehirn, komplexe Abläufe wahrnehmen und analysieren zu können.

... zeigt auch die innere Haltung auf, mit der man lernen kann, souverän mit Drucksituationen umzugehen.

... ist eine moderne Sportart, die in jedem Alter mit Freude erlernt und mit Erfolg ausgeübt werden kann!

Der Kurs führt in die Sportart ein und macht mit grundlegenden Techniken vertraut. Einfache Sportbekleidung reicht aus. Die Fechtausrüstung wird gestellt.

Sonntag, 13.10.19 von 14.00 bis 17.30 Uhr (2x 15 Minuten Pause)

Ort: GWE-Sportzentrum, Lutterothstraße 43, 20255 Hamburg

39 € für Nichtmitglieder, 19 € für Mitglieder

Anmeldung bis 02.10. per E-Mail info(at)gweimsbuettel.de.

Neue Tanzkinder ab 12 Jahre gesucht!

Wir suchen neue Tanzkinder ab 12 Jahre! Tanzen zu aktueller Musik mit Elementen aus HipHop Breakdance und Jazz-Dance - für alle ist was dabei. Tanzen fördert das Körpergefühl udn Koordination, das Rhythmusgefühl, die Ausdauer, die Konzentration und den Teamgeist!

Einstudieren von Choreografien und regelmäßige Auftritte.

Wir tanzen immer montags von 17.00 bis 18.00 Uhr im GWE-Sporthaus, Julius-Vosseler-Straße 195.

Anmeldung über info(at)gweimsbuettel.de und Probestunde absolvieren! Wir freuen uns auf euch!

Neuer Trainingstermin Breitensportgruppe Rhythmische Sportgymnastik

Ab sofort findet das Probetraining der Rhythmischen Sportgymnastik nicht mehr am samstags von 9.30-10.15 Uhr statt, sondern ab dem 19.08. immer montags von 17.00-18.00 Uhr in der Regionalhalle im Wegenkamp 7 (Albrecht-Thaer Gymnasium.

Freie Kinderturnplätze Schlankreye

Wir haben noch freie Turnplätze für die 2-3jährigen (16.00 Uhr) und 4-6jährigen (17 Uhr). Immer montags in der Sporthalle Schlankreye, Zugang zur Halle über den Heymannweg. Einfach vorbeischauen und schnuppern.

info(at)gweimsbuettel.de

 

Bild: Lichtkunst 73/pixelio.de

14. Hamburger Kinder-Olympiade

Klettern, Laufen, Balancieren

Unser Sportverein Grün-Weiß Eimsbüttel veranstaltete in Kooperation mit den TopSportvereinen zum vierzehnten Mal die regionale Kinder-Olympiade in Eimsbüttel, Lokstedt, Stellingen und Umgebung.

Alle Kinder der Jahrgänge 2009 bis 2014 haben ihr sportliches Talent am Sonntag, 8. September von 10.00-12.00 Uhr in der Sporthalle der Stadtteilschule Stellingen, Zugang Hagenbeckstraße 39a, unter Beweis gestellt. Auch in diesem Jahr werden wir wieder sechs Finalteilnehmer am 22. September in die Leichtathletikhalle in Alsterdorf entsenden.

Wir wünschen den Finalistinnen und Finalisten viel Spaß und gutes Gelingen!

 

Tischtennis

für Kinder und Jugendliche!

Mit Harald Krämer steht uns seit Januar 2018 als Trainer zur Verfügung. Er löst Wladimir Weiner ab, der gerne mehr Zeit für sein eigenes Tischtennis spielen haben möchte.

Das Training ist sowohl für Anfängerinnen und Anfänger als auch gleichermaßen für Spielerinnen und Spieler mit ersten Erfahrungen geeignet. Unter dem Motto „Spaß am Spiel und Entwicklung der Leistungsfähigkeit“ wird Harald Krämer das Training auch weiterhin gestalten.

Das Training findet montags von 17.00-18.00 Uhr im GWE-Sportzentrum, Lutterothstraße 43 und donnerstags von 17.00-18.30 Uhr in der Sporthalle Gustav-Falke-Straße 21, 3-Feldhalle, statt.

Weitere Informationen auch über die GWE-Geschäftsstelle, 41 42 470-0.

Massagen

Neu im Angebot:

 

Seit Oktober 2015 bietet das GWE-Vitalstudio Massagen für alle Vereinsmitglieder an.

Bewegung, Sport und Massage gehören einfach zusammen. Das wurde im Profisport schon vor vielen Jahren erkannt, und heute gibt es keine Spitzensportler, die sich nicht vor und nach sportlichen Höchstleistungen auf die Massagebank legen. Was für den Profisportler gut ist, kann für den Gesundheits- und Ballsport nicht falsch sein!

Gründe, warum man sich in seinem Leben massieren lassen sollte, gibt es viele. Vor dem Sport hilft es die Muskulatur vorzubereiten, und danach unterstützt es die Regeneration. Aber auch im Alltag können Massagen einen wichtigen Beitrag leisten. Bei schwacher Muskulatur z.B. können die Verspannungen so tief sitzen, dass Bewegung und Training schnell überfordernd wirken. Zuerst sollten daher die Verspannungen gelöst werden, damit die Muskulatur überhaupt in der Lage ist die sportlichen Reize zu verarbeiten.

  

KlaK800_706983_original_R_K_by_Alexandra_H._pixelio.de.JPGssische Massage (Entspannungsmassage):

Diese Massagetechnik befreit von Verspannungen und fördert die Durchblutung. Man spürt eine nachhaltige Erleichterung und ein vollkommenes Wohlbefinden. Bei der intensiven Teilkörpermassage kann zwischen Rücken-, Schulter/Nacken- oder Beinmassage gewählt werden.

 

Sportmassage

Die Sportmassage wirkt tief in die Muskulatur. Sie ist geeignet für Sportler oder diejenigen, die eine Tiefenmassage mögen. Wenn Sie sich vor sportlichen Aktivitäten massieren lassen, bereiten  Sie damit die Muskeln auf die Anstrengungen vor, nach dem Sport hilft sie die verspannte Muskulatur zu lösen, die Durchblutung zu fördern und so die Regeneration zu beschleunigen. Sie ist für alle diejenigen geeignet, die nach sportlichen Belastungen schnell wieder fit werden wollen. Die Sportmassage ist auch als Teilmassage, z.B. für die Beine oder den Rücken, möglich.

Fas2.jpgzienmassage

Bei der Faszienmassage handelt es sich um eine druckhafte Stimulation von bestimmten Bindegewebszellen. Dabei wird das veränderte Bindegewebe durch spezielle Massagetechniken wieder gelockert und in den ursprünglichen Zustand gebracht. Mit einer Faszienmassage können verschiedene Beschwerden des Muskulatur- und des Bewegungsapparates behandelt werden. Häufig kommt sie bei Verspannungen, Verhärtungen oder lokalen Schmerzen im Gewebe zum Einsatz.

 

 

MASSAGEN - ANGEBOTSÜBERSICHT

 

Klassische Massage, Teilkörper, 20 Minuten                                            € 20,00

Klassische Massage, Teilkörper, 30 Minuten                                            € 29,00

Klassische Massage, Teil/- Ganzkörper, 45 Minuten                              € 44,00

Klassische Massage, Ganzkörper, 60 Minuten                                          € 57,00

Sportmassage, 20 Minuten                                                                               € 20,00

Sportmassage, 30 Minuten                                                                               € 29,00

Faszienmassage, 20 Minuten                                                                           € 21,00

Faszienmassage, 30 Minuten                                                                           € 32,00

 

Terminvereinbarung unter der Rufnummer: 040 / 414247026 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Engagement

Wir engagieren uns:

www.facebook.com/istlaut

https://www.facebook.com/istlaut/posts/10150622321644945

www.lautgegennazis.de

Supersenioren- und Alt-Herren-Fussballer gesucht

Auch unsere Alten Herren suchen noch Mitspieler.

Komm vorbei! - Training immer donnerstags 20.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz Tiefenstaaken, Julius-Vosseler-Straße 195.

Kontakt: 0176-22 73 83 44 (Dieter Lundin).

Des Weiteren suchen wir Spieler für unsere Supersenioren (spielberechtigt), die bis zum 30.06.2015 53 Jahre alt geworden sind. Bei Interesse bitte bei Fred Reipschläger melden: 040-84 07 10 14

 

Bild: Kurt Michel / pixelio.de

Krabbelkinder gesucht

Wir brauchen "Krabbler"!

Die Ex-Krabbler sind gewachsen, und wir benötigen Nachwuchs. Gemeinsam wollen wir uns in der Gruppe bewegen, unsere Motorik fördern und miteinander spielerisch bereits in den ersten Monaten den Sport kennenlernen.

dienstags von 09.00-10.00 Uhr

GWE-Sportzentrum, Lutterothstraße 43

Sepaktakraw bei Grün-Weiss Eimsbüttel

Sepaktakraw ist eine spektakuläre, überaus attraktive Ballsportart aus Südostasien.

Traditionell spielte man sich, zum reinen Zeitvertreib oder zur Unterhaltung anderer, einen aus Rattan geflochtenen Ball möglichst spektakulär hin und her. Im letzten Jahrhundert entwickelte sich dann die heutige Form, bei der sich zwei Teams auf einem Badmintonfeld gegenüber stehen und versuchen, den mittlerweile aus Hartplastik geflochtenen Ball im anderen Spielfeld auf den Boden zu bringen. Dafür sind dieselben Körperteile erlaubt wie beim Fußball, und die Spielstruktur entspricht weitestgehend der des Volleyballs.
 Kurz gesagt: Sepaktakraw ist Volleyball mit den Füßen auf einem Badmintonfeld!

Ab 14 Jahre (m/w).

Einfach ein Probetraining mitmachen. Freitags, 17.00-20.00 Uhr, 2-Feldsporthalle STS Stellingen, Zugang Hagenbeckstraße neben 39a

Ansprechpartner: Christian Rieck (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Sepaktakraw spektakulär